Grundwasser 13503 Berlin

Grundwassertiefe - Eintragungen von Usern- Kartenserver der Bundesländer

Topic author
marcel
Beiträge: 5
Registriert: So 6. Sep 2015, 18:40

Grundwasser 13503 Berlin

Beitragvon marcel » Do 10. Sep 2015, 16:06

Hi,

wie funktioniert die interaktive Karte aus dem Thread "Grundwasserstand in Berlin"?
Die einzige Information die ich jetzt habe ist, dass es sich um Talsand handelt. Müsste mir das etwas zum Grundwasserstand sagen oder hat das was mit der Körnung und dem entsprechenden Filter zu tun?

Grüße
Marcel
Benutzeravatar

Plunschmeister
Beiträge: 2443
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Re: Grundwasser 13503 Berlin

Beitragvon Plunschmeister » Do 10. Sep 2015, 17:34

Moin,

Messstellen-Nummer 340
Bohrungsort Am Dachsbau vor Nr. 46
Geländehöhe in m NHN 33,5
Rohroberkantenhöhe in m NHN 34,04
Endteufe in m unter Gelände -
Filteroberkante in m unter Gelände 7,87
Filterunterkante in m unter Gelände 9,87
Eigentümer der Messstelle Senat
Ganglinie Ganglinie
Ganglinie mit Geländehöhe Ganglinie mit Geländehöhe
Geologie und Messstellenausbau Messstelleninfo

Bild

Z.B., dass erste Maussymbol unter der Menü-Rubrik „Markieren für Sachdaten“ wählen, mit der linken Maustaste auf die gewünschte Station klicken, dann nochmal die Auswahl mit der rechten Maustaste bestätigen. Auf der rechten Seite kann man dann einige Informationen ablesen.
„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM

Topic author
marcel
Beiträge: 5
Registriert: So 6. Sep 2015, 18:40

Re: Grundwasser 13503 Berlin

Beitragvon marcel » Do 10. Sep 2015, 17:47

Hallo Plunschmeister,

vielen Dank. Jetzt hab ich es gecheckt. Ich habe die Messstellen garnicht beachtet, sondern direkt auf Adresse markiert. Da gab es natürlich keine Daten...
Wenn ich das jetzt mal nach 2 Tagen Forenstöbern deute, muss ich rund 8 m bohren und den Rest plunschen (also pi mal Daumen)!? Wobei die Messstelle scheinbar direkt am Teich liegt.

Danke und Grüße
Marcel
Benutzeravatar

Plunschmeister
Beiträge: 2443
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Re: Grundwasser 13503 Berlin

Beitragvon Plunschmeister » Do 10. Sep 2015, 18:30

Hallo Marcel,

ca. 8m wäre in bei dieser Messstelle Filterrohr-Oberkante. Der Grundwasseranfang dürfte höher sein.
Zwischen 3-6m. Bis zum GW-Anfang bohren geht ja nur.

Setze dich einmal mit dem User "Rammbrunnen" in Verbindung, er kommt aus Berlin und verleiht auch unter Aufsicht Gerätschaften.
„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM
Benutzeravatar

Wassermann
Beiträge: 223
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 17:30

Re: Grundwasser 13503 Berlin

Beitragvon Wassermann » Fr 18. Sep 2015, 14:36

Hallo Marcel,

hat sich bei dir schon etwas ergeben oder bist du noch in der Planung?
Grüße vom Wassermann

Topic author
marcel
Beiträge: 5
Registriert: So 6. Sep 2015, 18:40

Re: Grundwasser 13503 Berlin

Beitragvon marcel » Sa 19. Sep 2015, 06:46

Hallo Wassermann,

ergeben hat sich, dass ich erstmal keinen Brunnen in 13503 Berlin bohren möchte, sondern in 16515 Oranienburg.
Dort habe ich ein Wochenendgrundstück wo zwar bereits ein Brunnen vorhanden ist, ich mit dem Brunnen (oder vielleicht der Pumpe) nicht zufrieden bin.
Dort ist eine Hauswasserwerk an einem horizontal unterirdisch verlegtes Rohr angeschlossen, das ja irgendwie zum Brunnenrohr führen muss. Der Nachbar hat mir bestätigt, dass das Brunnenrohr an einer anderen Stelle sei und das horizontale Rohr zum HWW nachträglich verlegt wurde.
Aus neugier habe ich natürlich angefangen zu graben, wo der Brunnen ursprünglich gestanden haben soll (bin mir nicht sicher ob der schon mit Strom betrieben wurde oder es eine Handpumpe war). An dieser Stelle habe ich unter der Grasnarbe aber bisher nur viele Mauersteine und sowas wie ein verschüttetes Loch in einem Betonring und eine im Beton abgesägte Metallstange gefunden.

Nun möchte ich also einen neuen Brunnen bohren. Wahrscheinlich nicht weil es notwendig ist, sondern weil ich es mal gemacht haben muss. Das versteht natürlich meine Frau nicht... ist wohl wieder so ein Männerding...

Jetzt überlege ich mir also noch eine geeignete Stelle und dann suche/baue ich Equipment zusammen.

Grüße
Marcel

Zurück zu „Bohrdatenbank“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste