Hallo aus Helmstedt

Antworten

Topic author
HolgerP
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Jun 2020, 19:39

Hallo aus Helmstedt

Beitrag von HolgerP » Di 30. Jun 2020, 20:30

Hallo zusammen aus Helmstedt,
Mein Name ist Holger und es gehört ja in einem Forum zum guten Ton, wenn man sich erstmal anständig vorstellt. Ich wohne bei Helmstedt in Niedersachsen zwischen den Dörfern Barmker und Emmerstedt, in einem ehemaligen Gasthof mit sehr großem Grundstück, ohne Anschluß an die öffentliche Wasserversorgung.
Wir sind hier im Haus 2 Parteien und versorgen uns aus dem eigenen Schachtbrunnen mit Wasser in einer sehr guten Qualität, die wir auch regelmäßig durch eine Wasseranalyse überprüfen lassen.
Wir hatten allerdings schon öfter Mal Probleme, wenn wir viel Wasser entnehmen, das dann irgendwann braune Brühe kommt. Das normalisiert sich dann aber wieder, trotzdem nervt es ein bisschen. Auch ein ausschachten des Brunnens und die Installation neuer Filterrohre und Kies bringt da nicht viel auf lange Sicht. Der Brunnen ist aber auch schon weit über 30 Jahre in Betrieb! Vielleicht hat das gute Stück schon sämtlichen Schlick der gesamten Umgebung angesaugt.
Der Brunnen hat 1m Durchmesser und ist ca 5m tief, wenn man noch tiefer geht, kommt man unterhalb der Ringe auf braunen, extrem feinen Schlamm.
Jetzt habe ich mich entschlossen, das ein neuer Brunnen her muss. Meine Idee war, ich rufe einfach einen Brunnenbauer an, der dann kommt und mir einen neuen bohrt, wenn möglich etwas tiefer. Dummerweise fange ich mir aber nur Absagen ein. Zu weit weg, nicht unser Einzugsgebiet, keine Zeit usw. Unglaublich, aber wahr. Wenn jemand ein zuverlässiges Unternehmen kennt, dann her damit.
Aber jetzt habe ich ja auch dieses schöne Forum entdeckt und da ich sowieso eher ein Selbermacher bin und auch einen Trecker mit Frontlader habe und einen Bekannten mit einem Bagger, sollte das ja auch alles in Eigenregie machbar sein.
Nun muss ich mich hier erstmal einlesen und bestimmt die eine oder andere dumme Frage an Euch richten.
In diesem Sinne auf eine gute Zusammenarbeit,

Gruß Holger
Benutzeravatar

Plunschmeister
Beiträge: 3126
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Re: Hallo aus Helmstedt

Beitrag von Plunschmeister » Di 30. Jun 2020, 22:31

Moin Holger und willkommen hier im Forum.

Guter Ton, das ist ein gutes Stichwort. Danke für deine kurze Vorstellung.
„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM
Benutzeravatar

Eriberto
Beiträge: 943
Registriert: So 15. Jun 2014, 12:51

Re: Hallo aus Helmstedt

Beitrag von Eriberto » Mi 1. Jul 2020, 09:20

Hallo Holger und willkommen im Forum.

Was 'sagt' denn der NIBIS-Kartenserver zu deiner Position (Themenkarte Hydrogeologie -> Entnahmenbedingungen ...)?
Gruß
Florian

Topic author
HolgerP
Beiträge: 2
Registriert: Di 30. Jun 2020, 19:39

Re: Hallo aus Helmstedt

Beitrag von HolgerP » Mi 1. Jul 2020, 11:58

Vielen Dank, Florian. Was es nicht alles gibt, da muss ich mich erstmal in Ruhe einlesen.

Gruß Holger
Antworten