Bohrbrunnen in Eschborn nähe Frankfurt/Main

Grundwasseranfang in jeder Tiefe möglich

Topic author
Stormy
Beiträge: 7
Registriert: Mi 11. Sep 2019, 14:59

Re: Bohrbrunnen in Eschborn nähe Frankfurt/Main

Beitragvon Stormy » Fr 11. Okt 2019, 11:19

Moin,

Ich mache nachher mal Bilder :)

Also Kiespumpe habe ich in 108mm, Steinefänger sind drei Moniereisen an das Ende eines Vierkantschlüssel geschweißt. Steine konnte ich mit dem leider keine Bergen, aber stochern und lockern des Untergrunds klappt super damit. Die Steine kamen bisher mit der Kiespumpe bzw. die größeren könnte ich mit der bohrschnecke haben.

Zusätzlich habe ich eine ca 1,5 Meter langes Brecheisen.... tut ordentliche Schläge wenn das aus 6meter Höhe auf die Steine fällt. Leider habe ich im Moment trotz alle dem echte Probleme weiter zu kommen.
Viele Grüße
Stefan

Topic author
Stormy
Beiträge: 7
Registriert: Mi 11. Sep 2019, 14:59

Re: Bohrbrunnen in Eschborn nähe Frankfurt/Main

Beitragvon Stormy » Fr 11. Okt 2019, 11:23

Ach so, das Brunnenrohr ist eh noch nicht geliefert .... aber das macht glaube ich eh wenig Sinn einzusetzen so lange ich Riesen Steine im Weg habe .....
Viele Grüße
Stefan

Zurück zu „Bohrbrunnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste