Schachtbrunnen hat zu wenig Wasser


Topic author
Fuhnebohrer
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Aug 2019, 16:06

Schachtbrunnen hat zu wenig Wasser

Beitragvon Fuhnebohrer » Mo 9. Sep 2019, 17:38

[image]Bild[/image]
Hallo, ich bin neu hier und wende mich mit meinem Problem an euch. Mein Brunnen hat zu wenig Wasservolumen. Nach ca. 20 Minuten saugt die Pumpe Luft.
Ich habe vor den Brunnen tiefer zu bohren. Hat jemand schon mal so was gemacht. In der Zeichnung ist der Schichtenaufbau zu sehen. Mir macht die Tonschicht Kopfschmerzen dort durchzukommen.Wie stark die genau ist weiß ich leider nicht. Ich schätze mal 1,20 m.Wie würdet Ihr in dem Fall vorgehen und mit welcher Technik. Wie tief müsste ich bohren um genügend Wasser zu haben? Bedanke mich im Voraus für Euren guten Rat.

Bronko Kachelhuber
Beiträge: 26
Registriert: Di 27. Aug 2019, 15:21

Re: Schachtbrunnen hat zu wenig Wasser

Beitragvon Bronko Kachelhuber » Mo 30. Sep 2019, 10:18

Wie ist denn dein Schachtbrunnen aufgebaut? Willst du den ganzen Schachtbrunnen tiefer bohren oder darin einen Bohrbrunnen setzen?

Zurück zu „Schachtbrunnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste