Bohrbrunnen 2.0

Grundwasseranfang in jeder Tiefe möglich
Benutzeravatar

Bohrbrunnen
Beiträge: 1526
Registriert: Do 8. Aug 2013, 22:56

Re: Bohrbrunnen 2.0

Beitragvon Bohrbrunnen » Mo 29. Mai 2017, 22:58

Schon lustig, willst eine Unterhose kaufen und bekommst einen BH eingepackt. :mrgreen:
Gruß Manfred
Glück Auf!

Lieber Ratten im Keller als Verwandtschaft im Haus.

Topic author
Maztek
Beiträge: 81
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 18:57

Re: Bohrbrunnen 2.0

Beitragvon Maztek » Di 30. Mai 2017, 20:00

Naja,die BH's in 5" gefallen mir auch ganz gut :mrgreen:

Spätestens am Samstag will ich an denen mal rum werkeln :mrgreen:
Bohrbrunnen DN 125
2 Meter Sumpfrohr
3 Meter Filter 0,3mm
8,10 Meter Tiefe
Ab 2,20-2,50 Meter Grundwasser.
Ort: 6345X.
Benutzeravatar

Wassermann
Beiträge: 222
Registriert: Fr 28. Mär 2014, 17:30

Re: Bohrbrunnen 2.0

Beitragvon Wassermann » Mi 5. Jul 2017, 19:43

Ich habe gerade einmal in unseren 'ungelösten Fällen' gestöbert. :lol:
Was ist eigentlich aus diesem Projekt geworden :?:
Grüße vom Wassermann

Topic author
Maztek
Beiträge: 81
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 18:57

Re: Bohrbrunnen 2.0

Beitragvon Maztek » Mi 5. Jul 2017, 21:16

Hallo Wassermann,

"Projekt" ist keinesfalls eingefroren.

Allerdings kamen zwischendurch Arzt Termine dazwischen.

Momentan bin ich in einer "Tiefe" von sagenhaften 2,60 Meter.

Ich kämpfe wahrscheinlich mit dicken Kieseln,denn ich komme momentan nicht tiefer,trotz 4x Rohr ziehen,was sonst geholfen hatte.

Auch,und das macht nicht im Moment etwas fertig,habe ich das Problem,das die Membran von meiner Kiesbüchse sehr schnell reißt.
Von einer Tiefe ab 2,20Meter bis jetzt bei 2,60Meter habe ich schon 5 Membranen unten an der Pumpe gelyncht.

Hatte ich so auch noch nicht.
Bin grade etwas lustlos,noch dazu habe ich in 3 Wochen Urlaub wo das alles sehr eng wird.
Bohrbrunnen DN 125
2 Meter Sumpfrohr
3 Meter Filter 0,3mm
8,10 Meter Tiefe
Ab 2,20-2,50 Meter Grundwasser.
Ort: 6345X.
Benutzeravatar

Bohrbrunnen
Beiträge: 1526
Registriert: Do 8. Aug 2013, 22:56

Re: Bohrbrunnen 2.0

Beitragvon Bohrbrunnen » Mi 5. Jul 2017, 23:53

Gehe mal zum guten Baumarkt, in der Handwerksabteilung solltest du Material finden um Schuhe zu besohlen.
Das dünne von dem Zeug kaufst du dir, Membran schneiden und in der Größe der Pumpenöffnung setzt du ein 2 mm Blech drauf.
Gruß Manfred
Glück Auf!

Lieber Ratten im Keller als Verwandtschaft im Haus.

Topic author
Maztek
Beiträge: 81
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 18:57

Re: Bohrbrunnen 2.0

Beitragvon Maztek » Do 6. Jul 2017, 09:06

Moin,

Danke für die Info Bohrbrunnen.
Werde dann mal Samstag in's Bauhaus gehen,werde berichten.
Bohrbrunnen DN 125
2 Meter Sumpfrohr
3 Meter Filter 0,3mm
8,10 Meter Tiefe
Ab 2,20-2,50 Meter Grundwasser.
Ort: 6345X.
Benutzeravatar

Plunschmeister
Beiträge: 2270
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Re: Bohrbrunnen 2.0

Beitragvon Plunschmeister » Do 6. Jul 2017, 09:27

Moin,
die Membran sollte in der KP etwas höher liegen. Abhilfe könnte hier ein angeschweißter Ring unter der KP bringen. Bei 2 cm Breite kommt man noch zum Wechseln an die Membran.
„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM
Benutzeravatar

Eriberto
Beiträge: 884
Registriert: So 15. Jun 2014, 12:51

Re: Bohrbrunnen 2.0

Beitragvon Eriberto » Do 6. Jul 2017, 09:32

Hallo Maztek,

ich habe seinerzeit auch versucht in hiesigen Baumärkten fündig zu werden, leider erfolglos.
Schlussendlich habe ich Gummidichtung von meinem Klempnerkumpel verwendet.
Schau mal hier.
Das hat sehr gut gehalten, in Kombination mit meiner Kiespumpe.
Gruß
Florian
Benutzeravatar

Bohrbrunnen
Beiträge: 1526
Registriert: Do 8. Aug 2013, 22:56

Re: Bohrbrunnen 2.0

Beitragvon Bohrbrunnen » Do 6. Jul 2017, 11:21

Vielleicht noch als Hilfe, die Membranen sind bei mir alle so verstärkt.
Sie können sich dann nicht mehr verbiegen, oder gar raus rutschen.
Bild
Gruß Manfred
Glück Auf!

Lieber Ratten im Keller als Verwandtschaft im Haus.

Topic author
Maztek
Beiträge: 81
Registriert: Mo 1. Mai 2017, 18:57

Re: Bohrbrunnen 2.0

Beitragvon Maztek » Fr 7. Jul 2017, 07:16

Moin Moin,

Wow,Danke für Eure Hilfe.
Werde mir das morgen nochmal durch den Kopf gehen lassen.
Falls ich das nicht gleich so auf die Reihe bekomme,melde ich mich wieder :D

Allen erstmal einen schönen Freitag.
Bohrbrunnen DN 125
2 Meter Sumpfrohr
3 Meter Filter 0,3mm
8,10 Meter Tiefe
Ab 2,20-2,50 Meter Grundwasser.
Ort: 6345X.

Zurück zu „Bohrbrunnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: aze2000, Brazzo und 3 Gäste