Neuling sucht Hilfe

Grundwasseranfang in jeder Tiefe möglich

Topic author
deimos
Beiträge: 6
Registriert: Mo 4. Mär 2019, 12:26

Re: Neuling sucht Hilfe

Beitragvon deimos » So 14. Apr 2019, 15:40

Hi,

so, zweite Etappe geschafft: 50cm lehimger Sand, dann 60cm feuchter Lehm. Der ging ganz schön auf die Kondition... Nach dem Lehm kam dann nasser Sand, so dass die Arbeit mit dem Erdbohrer auf 4m ihr Ende gefunden hat, aber ich glücklich auf die Spiegelung von Grundwasser blicken kann.
Jetzt heißt es warten auf die Brunnenrohre, so dass ich hoffentlich Donnerstag mit dem Plunschen beginnen kann.

Viele Grüße
Alex

Zurück zu „Bohrbrunnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste