Schöne Grüsse aus dem Rheinland


Topic author
tveule
Beiträge: 7
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 22:16

Schöne Grüsse aus dem Rheinland

Beitragvon tveule » Do 20. Apr 2017, 10:09

Hallo Allerseits,
ich habe mich gerade im Forum angemeldet. Via Google habe ich hier ein paar kompetent klingende Antworten gefunden ;) und hoffe, dass Ihr mir auch helfen könnt.

Kurz zu mir:
Was Wasserversorgung betrifft, bin ich blutiger Anfänger. Wir haben einen neuen Garten und dieser soll nun bewässert werden. Habe schon ein paar Dinge ausprobiert und gemerkt, dass das Thema Brunnen/Pumpen/Bewässerung echt komplex - aber auch sehr interessant sein kann.

Was mir hier im Forum sofort auffällt/gefällt, ist der sehr nette Umgangston miteinander - das ist leider nicht überall so.

Kurz noch zu meiner Hardware:

Brunnen: Bohrung DM 15 cm / Tiefe: ca. 10 m / Wassser ab ca. 7 m
Pumpe: Tauchpumpe 500 W / max 2800 l/h / 220 V
Abnehmer Wasser: 4 Versenkregner + 2 Wasserzapfstellen


Viele Grüsse.
tveule
Benutzeravatar

Eriberto
Beiträge: 741
Registriert: So 15. Jun 2014, 12:51

Re: Schöne Grüsse aus dem Rheinland

Beitragvon Eriberto » Do 20. Apr 2017, 10:24

Hallo und willkommen im Forum, tveule.

Gerne werden wir versuchen, Dir weiterzuhelfen.

Schön wäre es auch, wenn Du ein paar Bilder Deiner Anlage einstellen würdest. Dann kann man sich die Gegebenheiten besser vorstellen ;) . (Upload bei www.picr.de)
Und die Krönung wäre es, wenn Du die Erstellung und etwaige Schwierigkeiten beschreiben könntest.
Gruß
Florian
Benutzeravatar

Bohrbrunnen
Beiträge: 1101
Registriert: Do 8. Aug 2013, 22:56

Re: Schöne Grüsse aus dem Rheinland

Beitragvon Bohrbrunnen » Do 20. Apr 2017, 11:42

Hallo und willkommen hier im Forum.
Dann wollen wir mal sehen wo bei dir der Schuh drückt und ob wir passende Leisten finden. :D
Gruß Manfred
Glück Auf!

Lieber Ratten im Keller als Verwandtschaft im Haus.
Benutzeravatar

Plunschmeister
Beiträge: 1700
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Re: Schöne Grüsse aus dem Rheinland

Beitragvon Plunschmeister » Do 20. Apr 2017, 18:18

Hallo tveule,

willkommen bei uns im Forum und viel Spaß.
„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM

Topic author
tveule
Beiträge: 7
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 22:16

Re: Schöne Grüsse aus dem Rheinland

Beitragvon tveule » Fr 21. Apr 2017, 14:21

.... hier ist ein kurzer Überblick unserer Anlage.
Man sieht den Brunnenschacht (die alten Schläuche habe ich letztens durch PE-Rohr erstetzt). Vom Schacht geht es erst einmal in die Garage. Dort wird gefiltert und verteilt. Nach dem Druckschalter wird das Wasser entweder zum Wasserhahn außen an der Garage weitergeleitet oder zurück zum Schacht. Dort habe ich einen zweiten Filter+Vierfach-Verteiler, welcher das Wasser zu den Regnern bzw. Zapfstellen im Garten weiterleitet.

Wie man sieht, hab ich schon ein bißchen experimentiert .... Klebe-Elemente, PP-Verschraubungen,.... .

Bild

Bild

Bild

Bild

PS.: Kann man die Bilder etwas kleiner anzeigen lassen ? Habe ich nicht hinbekommen :(
Benutzeravatar

Plunschmeister
Beiträge: 1700
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Re: Schöne Grüsse aus dem Rheinland

Beitragvon Plunschmeister » Fr 21. Apr 2017, 21:36

Moin,
dieser PP Y-Filter, auf dem ersten Bild hat mich auf eine Idee gebracht.
Welche Baugröße hat der, bzw. wieviel Liter Fassungsvermögen hat dieser ca.?

P.S. Die Bilder kannst du beim Hochladen (picr.de) gleich verkleinern.
„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM

Topic author
tveule
Beiträge: 7
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 22:16

Re: Schöne Grüsse aus dem Rheinland

Beitragvon tveule » Sa 22. Apr 2017, 16:28

Ich bin mir nicht ganz sicher - ich finde die Unterlagen dazu nicht.
Der Durchmesser vom Filter ist ca 15 cm. Der max Durchfluss ca 12 m3 pro Stunde. Das Anschluss Gewinde ist 1 1/2 Zoll. Die Gesamtbreite ist ca 25...30 cm.

Hatte seit zwei Jahren keine verstopften Düsen mehr....wenn ich dazu immer die Nachbarn fluchen höre, denke ich, daß das Ding sehr sinnvoll ist.

Zurück zu „Willkommen im unabh@ngigen Brunnenbauforum - Vorstellrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste