Grüße aus dem Burgenland


Topic author
niete
Beiträge: 3
Registriert: Do 13. Jul 2017, 14:16

Grüße aus dem Burgenland

Beitragvon niete » Do 13. Jul 2017, 14:25

Hallo Leute,

habe mich die letzte Zeit mit dem Brunnenbau beschäftigt - bisher nur theoretisch.
Mein Brunnen soll in meinem Garten in Österreich/Burgenland entstehen.

War bisher der festen Überzeugung, dass nur Vollprofis Brunnen bauen können - vor allem Bohrbrunnen.
Wenn ich mir aber Eure Fachkenntnis und Euren Elan ansehe, glaube ich auch, dass es für Laien möglich sein muss einen Brunnen zu errichten.

Das soll gar nicht abschätzig gemeint sein - ganz im Gegenteil.
Ich habe auch bei meinen bisherigen DIY-Projekten die Erfahrung gemacht, das Interesse und gegenseitige Hilfe von Begeisterten mehr Hilfe sind, als ein Professionist, der auch immer ein Auge auf sein eigenes Tascherl hat....

Würde mich daher freuen, wenn ihr mich bei meinem Vorhaben "aus der Ferne" unterstützt - Details zu meinem Projekt stell ich bei den Bohrbrunnen ein :-)

LGN
Benutzeravatar

Eriberto
Beiträge: 738
Registriert: So 15. Jun 2014, 12:51

Re: Grüße aus dem Burgenland

Beitragvon Eriberto » Do 13. Jul 2017, 14:50

Hallo Niete und willkommen im Forum.

Korrekt, wenn man den Muskelkater und - falls noch nicht vorhanden - die Schwielen an den Händen nicht scheut, kann man auch einen 'vernünftigen' Brunnen selbst erstellen.
Bei Gelegenheit kannst Du dann ja Dein Projekt in einem eigenen Thread vorstellen.
Übrigens, Bilder sind immer gerne gesehen und beleben ein Thema ungemein ;) .
Gruß
Florian
Benutzeravatar

Plunschmeister
Beiträge: 1682
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Re: Grüße aus dem Burgenland

Beitragvon Plunschmeister » Do 13. Jul 2017, 16:58

Hallo Niete,
willkommen im Forum.
„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM
Benutzeravatar

Bohrbrunnen
Beiträge: 1091
Registriert: Do 8. Aug 2013, 22:56

Re: Grüße aus dem Burgenland

Beitragvon Bohrbrunnen » Fr 14. Jul 2017, 00:56

Hallo Niete,

Willkommen bei uns im Forum.
Gruß Manfred
Glück Auf!

Lieber Ratten im Keller als Verwandtschaft im Haus.

Zurück zu „Willkommen im unabh@ngigen Brunnenbauforum - Vorstellrunde“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast