Spiraltriebleitung vs. Gerade Triebleitung

Wasserpumpe ohne Strom
Benutzeravatar

Topic author
Plunschmeister
Beiträge: 2443
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Spiraltriebleitung vs. Gerade Triebleitung

Beitragvon Plunschmeister » So 23. Jul 2017, 14:53

Fallhöhe/Triebhöhe H = 1,40m
Triebleitungsdurchmesser: 1 Zoll
Triebwassermenge: 20 Liter/min.
Triebleitungslänge: ( 4m gerade + 4m Spirale) = 6 x die Triebhöhe
Förderhöhe: 1:4
Fördermenge 3Liter/min.


Bei 6 x H ( in diesem Fall 8m Länge), wird die Wassersäule in der Triebleitung langsamer. Durch die größere Länge, hat diese aber mehr Volumen und damit mehr kinetische Energie. Im Video hört man deutlich den langsamen Rhythmus der Widderstöße, im Gegensatz zu der 4m langen Triebleitung.

Die Hubleistung jedoch bleibt die gleiche.
https://www.youtube.com/watch?v=HHoCZPmpmJs


https://youtu.be/LoDXsj0T3hU

Fallhöhe/Triebhöhe H = 1,40m
Triebleitungsdurchmesser: 1 Zoll
Triebwassermenge: 20 Liter/min.
Triebleitungslänge: 6 x die Triebhöhe; 8m
Förderhöhe: 1:4
Fördermenge: 3 Liter/min.

Bild 7-2017

Logo-Plunschmeister, Copyright© http://www.motionmadness.de/ für brunnen-forum.de
„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM

Zurück zu „Wasserwidder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast