Anleitungen

Wasserpumpe ohne Strom

Topic author
christa1888
Beiträge: 38
Registriert: So 25. Jun 2017, 16:02

Re: Anleitungen

Beitragvon christa1888 » Sa 20. Jan 2018, 14:33

Ich werde in nächster Zeit das 2. Stoß Ventil auch noch umbauen dann Dokumentiere ich es für die Seite! ;)

Topic author
christa1888
Beiträge: 38
Registriert: So 25. Jun 2017, 16:02

Re: Anleitungen

Beitragvon christa1888 » Fr 24. Aug 2018, 15:01

Bild

Topic author
christa1888
Beiträge: 38
Registriert: So 25. Jun 2017, 16:02

Re: Anleitungen

Beitragvon christa1888 » Fr 24. Aug 2018, 15:04

So hab den alten jetzt abgebaut
Der ist nur mit einer gewindestange verlängert und eine Feder mit mutern für die spannung!

Funktioniert einwandfrei bis darauf dass die Feder hin und wieder kaputt geht
Benutzeravatar

Plunschmeister
Beiträge: 2433
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Re: Anleitungen

Beitragvon Plunschmeister » Fr 24. Aug 2018, 17:15

Besten Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast.
Scheuert die Gewindestange nicht die Führung im Deckel ein?
Das mit dem Federbruch ist ein bekanntes Thema, aber eigentlich erst bei größeren Fallhöhen. Theoretisch könnte man die Spiralfeder auch durch eine Feder aus flachen Federstahl ersetzen. ( großzügig U-förmig biegen und im Durchmesser der Führung, beidseitig durchbohren.)
„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM

Topic author
christa1888
Beiträge: 38
Registriert: So 25. Jun 2017, 16:02

Re: Anleitungen

Beitragvon christa1888 » Fr 24. Aug 2018, 18:20

Nein ich glaube wenn die gewindestange gerade genug ist und der Ausgang des ventils ist ja um einiges größer reibt das nicht...
Das mit dem Blech hab ich schon probiert ist aber zu stark gewesen... Da muss ich mir mal richtig Zeit nehmen um es anständig zu machen

Zurück zu „Wasserwidder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast