Problem mit Widder

Wasserpumpe ohne Strom
Antworten

Topic author
klompex
Beiträge: 5
Registriert: Do 16. Jul 2020, 15:56

Problem mit Widder

Beitrag von klompex » Do 16. Jul 2020, 16:26

Hallo. Ich habe einen Widder gebaut. Er möchte aber nicht starten. Woran könnte das liegen?

Ich habe alle Teile mit einem durchmesser von 1/2zoll benutzt. Ausser dem Stoßventil, das hat den Durchmesser von 1zoll.

Oder hat es etwas mit dem drucktank zu tun?

Danke im Voraus!
Benutzeravatar

Eriberto
Beiträge: 974
Registriert: So 15. Jun 2014, 12:51

Re: Problem mit Widder

Beitrag von Eriberto » Do 16. Jul 2020, 17:34

Hallo und willkommen im Forum.

Im Vorgriff auf Plunschmeisters Antwort und trotzdem ich keine Ahnung von Wasserwiddern habe die Bitte: mehr Details!
Ausgangssituation, Fallhöhe, Leitungslänge etc.
Bilder bei picr.de hochladen (ansonsten keine Veröffentlichung).
Gruß
Florian
Benutzeravatar

Plunschmeister
Beiträge: 3229
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Re: Problem mit Widder

Beitrag von Plunschmeister » Do 16. Jul 2020, 19:56

Moin & willkommen bei uns.

Florian hat ja bereits zutreffend ausgeführt, dass man ohne nähere Infos, keine Aussage zur Problematik machen kann.
ABER, ein 'Schlauch' funktioniert nicht als Triebleitung!
„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM

Topic author
klompex
Beiträge: 5
Registriert: Do 16. Jul 2020, 15:56

Re: Problem mit Widder

Beitrag von klompex » Mo 27. Jul 2020, 20:24

Danke! Ich habe gehört ein PE Rohr ist die Lösung. Habe noch paar Fragen. Wie lang soll das Rohr sein? Und was ist eine angebrachte Fallhöhe? Kann man auch ein flexibles PVC Rohr benutzen?




Gruß Klompex
Benutzeravatar

Plunschmeister
Beiträge: 3229
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Re: Problem mit Widder

Beitrag von Plunschmeister » Mo 27. Jul 2020, 22:25

Lese mal ein bisschen hier im Forum, um dir einige Kenntnisse anzueignen.
„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM
Antworten