Entlüfter für druckkessel

Membrandruckkessel und Stahldruckkessel

Topic author
noidem
Beiträge: 26
Registriert: Do 13. Mai 2021, 19:50

Re: Entlüfter für druckkessel

Beitrag von noidem » Fr 15. Okt 2021, 09:03

Moin, ja sonst ist noch alles beim alten. Sehr gut dann weiß ich bescheid.
Benutzeravatar

Thoralf
Beiträge: 456
Registriert: Di 21. Apr 2020, 08:28

Re: Entlüfter für druckkessel

Beitrag von Thoralf » Fr 15. Okt 2021, 12:12

EIgentlich würde sogar ein kleinerer 100-Liter-Kessel reichen. Andererseits habe ich grad bei einer schnellen - und völlig unrepräsentativen - Google-Suche gesehen, dass der Unterschied zwischen 100/150/200/300 Liter anscheinend nur gering ist, und dass es bei 500 Liter einen Preissprung gibt. Also, wenn's denn sein soll, dann eben 300 Liter. Hast dann mehr Reserve für Systemeinstellungen.

LG
Thoralf
Der Elektroingenieur in mir meint: "Wasser braucht Strom" 8-)
Meine Projekte gibt es auch in meinem Blog:
https://blende-acht.blogspot.com/search/label/Brunnen
https://blende-acht.blogspot.com/search/label/Pumpe
Antworten