Alternative zu automatischen Gardena Bewässerngssystem

Antworten

Topic author
thstorm
Beiträge: 3
Registriert: Do 11. Jul 2019, 10:11

Alternative zu automatischen Gardena Bewässerngssystem

Beitrag von thstorm » Do 11. Jul 2019, 11:37

Hallo zusammen,

ich bin aktuell dabei zu planen wie ich, nach der Bohrung meines Brunnens, meine Gartenbewässerung realisiere.
Aktuell finde ich das unterirdische System von Gardena mit den im Boden eingelassenen Stabregnern recht elegant.
Da ich aber nur ungern den "bekanntesten" Hersteller nehme wollte ich mal in die Runde fragen ob es für mein Vorhaben auch alternative "unbekanntere" Hersteller gibt.

Grüße
Manuel
Benutzeravatar

Bohrbrunnen
Beiträge: 1811
Registriert: Do 8. Aug 2013, 22:56

Re: Alternative zu automatischen Gardena Bewässerngssystem

Beitrag von Bohrbrunnen » Do 11. Jul 2019, 12:20

Benutze mal die unsere Suchfunktion.
Da wirst du fündig.
Gruß Manfred
Glück Auf!

Lieber Ratten im Keller als Verwandtschaft im Haus.
Benutzeravatar

Moister
Beiträge: 334
Registriert: Di 27. Jun 2017, 20:43

Re: Alternative zu automatischen Gardena Bewässerngssystem

Beitrag von Moister » Fr 12. Jul 2019, 08:00

Von Gardena halte ich ehrlichgesagt auch nichts, habe aber mit den Versenkregnern selber keine Erfahrung... nur Erfahrungsberichte gelesen.
Die Auswahl ist allerdings klein, dafür der Preis hoch.

Am gängisten dürfte Hunter (Katalog) sein und dann Rainbird (Katalog).
Am besten die Kataloge studieren sowie die Planungshandbücher von Hunter (Planungshandbuch) und den von einem deutschen Vollsortimentshändler, DVS-Beregnung (Planungshandbuch).

Viel Spaß and Good Luck!
Schöne Grüße.
Roland
"Nur die Harten bohren im Garten!"
Antworten