Wo bekommt man im örtlichen Fachhandel Kunststoff-Fittings?

Online-Shops: Die Ausbaumaterial für den Hobbybrunnenbauer anbieten (Filterrohr, Brunnenrohr, Pumpen usw.) Bauanleitung: Uwe Rosenberger,
Antworten
Benutzeravatar

Topic author
Moister
Beiträge: 526
Registriert: Di 27. Jun 2017, 20:43

Wo bekommt man im örtlichen Fachhandel Kunststoff-Fittings?

Beitrag von Moister » Do 2. Jul 2020, 21:24

Ich brauche öfters mal sowas wie 1" Doppelnippel oder 1" auf 3/4" Reduziermuffen, etc.
Aber in Kunststoff.
Im Baumarkt kriegt man die aus Metall vernickelt oder Messing... jeden Mist. Nichts in Kunststoff.
Habt ihr eine Idee wo man sowas herbekommt?

Ich habe es bei uns bei zwei Bewässerungsfirmen versucht, die verkaufen keine Teile.
Poolbau gibts hier nicht und die haben meistens Klebefittings.
Schöne Grüße.
Roland
"Nur die Harten bohren im Garten!"
:arrow: Meine Brunnenbau-Story.

Kernlochbohrer
Beiträge: 3
Registriert: Do 27. Jun 2019, 11:16

Re: Wo bekommt man im örtlichen Fachhandel Kunststoff-Fittings?

Beitrag von Kernlochbohrer » Do 2. Jul 2020, 22:43

Internet PVC Welt

Bronko Kachelhuber
Beiträge: 56
Registriert: Di 27. Aug 2019, 15:21

Re: Wo bekommt man im örtlichen Fachhandel Kunststoff-Fittings?

Beitrag von Bronko Kachelhuber » Fr 3. Jul 2020, 06:05

Hast du einen Baustoffhandel in der Nähe? Manchmal haben die sowas auch.
Benutzeravatar

Topic author
Moister
Beiträge: 526
Registriert: Di 27. Jun 2017, 20:43

Re: Wo bekommt man im örtlichen Fachhandel Kunststoff-Fittings?

Beitrag von Moister » Fr 3. Jul 2020, 21:13

Habe ich vielleicht nicht deutlich geschrieben: Internet kein Problem aber vor Ort mal schnell ein Teil organisieren... Null Chance!
Baustoffhandel habe ich angerufen, die haben fast nichts, wenn nur Messing oder Rotguß... Gartenbau halt.

Kunstoffdoppelnippel Internet 1" 1€, Messing Baumarkt das vierfache... bei zwei Teilen lohnt sich das bestellen. Ich würde ja auch einen höheren Preis zahlen im Geschäft aber das Zeug gibts nirgends.
Schöne Grüße.
Roland
"Nur die Harten bohren im Garten!"
:arrow: Meine Brunnenbau-Story.

brot123
Beiträge: 57
Registriert: So 25. Aug 2019, 19:06

Re: Wo bekommt man im örtlichen Fachhandel Kunststoff-Fittings?

Beitrag von brot123 » Fr 3. Jul 2020, 22:39

Mir würden wenn nur Raiffeisen Märkte einfallen, wäre zumindest ein Versuch wert

Bronko Kachelhuber
Beiträge: 56
Registriert: Di 27. Aug 2019, 15:21

Re: Wo bekommt man im örtlichen Fachhandel Kunststoff-Fittings?

Beitrag von Bronko Kachelhuber » Fr 3. Jul 2020, 23:40

Sind ja letztendlich auch nichts anderes als Provinzbaumärzte. ;)
In welcher Gegend bist du denn zu Hause, dann kann man eventuell präziser Vorschläge suchen.
Bei uns in Brandenburg gibt es eine kleine Kette, nennt sich Handelshof. Ich bin mir nicht zu einhundert Prozent sicher, dass sie es (den oder die benötigten Kunstofffittinge) direkt da haben, wenn ich es mir Dienstag Mittag kaufen will, weiß aber, dass sie es am Mittwoch Vormittag da hätten, wenn sie wissen, dass ich es brauche.
Benutzeravatar

Topic author
Moister
Beiträge: 526
Registriert: Di 27. Jun 2017, 20:43

Re: Wo bekommt man im örtlichen Fachhandel Kunststoff-Fittings?

Beitrag von Moister » Sa 4. Jul 2020, 11:12

Ich hab tatsächlich was gefunden!

Die BayWa!
Preise völlig normal. Habe ich bei der nächsten BayWa in der Nähe telefonisch bestellt, kann ich in drei bis vier Tagen abholen. Leider gibts im Onlineshop keine Option "in ihrer Filiale vorrätig".
OK, auch nicht auf Lager aber die Preise sind völlig OK und ich bekomme das Kleinzeug ohne Versandkosten.
Ich bin eigentlich nur drauf gekommen weil ich mal wegen Netafim Tropfschläuchen geschaut habe und da habe ich mir ein Lesezeichen für die BayWa gemacht.
Schöne Grüße.
Roland
"Nur die Harten bohren im Garten!"
:arrow: Meine Brunnenbau-Story.
Antworten