Hausrezept für Regenerierungsmittel


Brunnenfan
Beiträge: 27
Registriert: So 15. Sep 2019, 09:35

Re: Hausrezept für Regenerierungsmittel

Beitrag von Brunnenfan » Fr 20. Sep 2019, 14:46

Hallo,
die Ursache für die Verockerung kann man kaum beseitigen.
Die rotierenden Düsen am Hochdruckreiniger könnte eine Lösung sein.
Gruß
Brunnenfan

Brunnenfan
Beiträge: 27
Registriert: So 15. Sep 2019, 09:35

Re: Hausrezept für Regenerierungsmittel

Beitrag von Brunnenfan » Sa 5. Okt 2019, 15:23

Hallo,
wenn man Kaliumpermanganat kauft, muss man die Verwendung angeben. Ist die Auflösung einer Verockerung im Brunnen eine ordnungsgemäße Verwendung?

Gruß
Brunnenfan
Benutzeravatar

Bohrbrunnen
Beiträge: 1820
Registriert: Do 8. Aug 2013, 22:56

Re: Hausrezept für Regenerierungsmittel

Beitrag von Bohrbrunnen » Sa 5. Okt 2019, 20:03

Brunnenfan hat geschrieben:Hallo,
wenn man Kaliumpermanganat kauft, muss man die Verwendung angeben. Ist die Auflösung einer Verockerung im Brunnen eine ordnungsgemäße Verwendung?

Gruß
Brunnenfan
Was willst du denn mit dem Zeug im Brunnen?
Gruß Manfred
Glück Auf!

Lieber Ratten im Keller als Verwandtschaft im Haus.

Brunnenfan
Beiträge: 27
Registriert: So 15. Sep 2019, 09:35

Re: Hausrezept für Regenerierungsmittel

Beitrag von Brunnenfan » So 6. Okt 2019, 20:03

Hallo,
ich will die Verockerung in Kombination mit Zitronensäure und Ascorbinsäure lösen.
Benutzeravatar

Bohrbrunnen
Beiträge: 1820
Registriert: Do 8. Aug 2013, 22:56

Re: Hausrezept für Regenerierungsmittel

Beitrag von Bohrbrunnen » So 6. Okt 2019, 23:33

Brunnenfan hat geschrieben:Hallo,
ich will die Verockerung in Kombination mit Zitronensäure und Ascorbinsäure lösen.
Jemand der mit Kaliumpermanganat ans Grundwasser geht und sich selbst da so einen Cocktail mischt dessen Wirkung fraglich ist, dem ist wohl der Naturschutz egal.
Hauptsache was probieren um auf Kosten Anderer Geld zu sparen.

So eine Aktion unterstützen wir hier im Forum nicht. Gleich mit welchen Ausreden jemand das beschönigen, oder rechtfertigen will!
Mich interessiert mal was die für dich zuständige untere Wasserbehörde dazu meint.

Das Thema ist hiermit geschlossen.
Weitere Beiträge in der Richtung von dir werden direkt gelöscht.
Gruß Manfred
Glück Auf!

Lieber Ratten im Keller als Verwandtschaft im Haus.
Gesperrt