macht eine Regenerierung noch Sinn?


Topic author
vaglupo
Beiträge: 5
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 08:34

macht eine Regenerierung noch Sinn?

Beitragvon vaglupo » Mo 15. Okt 2018, 14:29

Hallo
Ersmal zu meinem Brunnen 14 Jahre alt ca 16m tief Pe Rohr 2m Filterrohr wasserspeigel ist bei 5,5m, beim Pumpen auf 6,5m seid Jaheren konstant.
Pumpe: Kolbenpumpe W25n
Seid letztder Woche von ein auf den Aderen Tag ist von 6,5 auf 8m beim Betrieb gefallen im Ruhezustand 5,5m und wasserschläge sind zu höhren (hämmert).
Jetzt habe ich den Hochdruckreiniger durchgejagt und siehe da auf 7m jetzt im Betrieb Pumpe hämmert noch etwas .
Jetzt zu meiner Frage hat eine Regenerierung noch sinn oder lieber Neu bohren?
Gruss Mirco
Benutzeravatar

Eriberto
Beiträge: 941
Registriert: So 15. Jun 2014, 12:51

Re: macht eine Regenerierung noch Sinn?

Beitragvon Eriberto » Mo 15. Okt 2018, 15:50

Hallo Mirco und willkommen im Forum.
Da Spülbrunnen, ähnlich wie Rammbrunnen in der Regel nicht für die Ewigkeit ausgelegt sind und niemand sagen kann, wie es 'da unten' aussieht, empfehle ich definitiv eine Neuanlage als Bohrbrunnen.
Gruß
Florian
Benutzeravatar

Plunschmeister
Beiträge: 2472
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Re: macht eine Regenerierung noch Sinn?

Beitragvon Plunschmeister » Mo 15. Okt 2018, 19:20

Hallo Mirco,
willkommen bei uns im Forum.
Da hat die Kolbenpumpe aber bereits kräftig zu kämpfen - die Ansaughöhe ist zu groß.
„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM

Topic author
vaglupo
Beiträge: 5
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 08:34

Re: macht eine Regenerierung noch Sinn?

Beitragvon vaglupo » Fr 19. Okt 2018, 21:06

So mein Brunnen läuft wieder es war was völlig anderes als gedacht siehe Bild.
Bild
Benutzeravatar

Bohrbrunnen
Beiträge: 1705
Registriert: Do 8. Aug 2013, 22:56

Re: macht eine Regenerierung noch Sinn?

Beitragvon Bohrbrunnen » Fr 19. Okt 2018, 23:55

Du hast hoffentlich ein RV mit Schrägsitz eingebaut.
http://www.lotze-wassertechnik.de/html/ ... 890-3.html
Gruß Manfred
Glück Auf!

Lieber Ratten im Keller als Verwandtschaft im Haus.

Topic author
vaglupo
Beiträge: 5
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 08:34

Re: macht eine Regenerierung noch Sinn?

Beitragvon vaglupo » Sa 20. Okt 2018, 08:43

Ja so eins hat ich noch liegen ist jetzt drin.
Warum ein Schrägsitz Rückschlagventil ist das Besser?
Benutzeravatar

Bohrbrunnen
Beiträge: 1705
Registriert: Do 8. Aug 2013, 22:56

Re: macht eine Regenerierung noch Sinn?

Beitragvon Bohrbrunnen » Sa 20. Okt 2018, 09:33

vaglupo hat geschrieben:Ja so eins hat ich noch liegen ist jetzt drin.
Warum ein Schrägsitz Rückschlagventil ist das Besser?


Das sind die, welche im Brunnenbau, verwendet werden sollten.
Bessere Ausführung, stabiler Ventilteller, Wasser ist Ablassbar für den Winter.
Das RV was du erst drinnen hattest hat meist einen Kunststoffteller, die verbiegen sich und sind von der Qualität nicht geeignet.
Gruß Manfred
Glück Auf!

Lieber Ratten im Keller als Verwandtschaft im Haus.

Zurück zu „Die Regenerierung eines Brunnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast