Welche Pumpe?

und Tauchpumpen

Topic author
boromea
Beiträge: 20
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 03:23

Welche Pumpe?

Beitragvon boromea » Fr 1. Sep 2017, 02:13

Hallo zusammen.

Welche Pumpe würdet Ihr für DN 100 Brunnenrohr nehmen?
Theoretisch könnte man ja auch eine 4 Zoll Pumpe nehmen aber die ist mit 98 mm ja schon relativ groß und man hat nicht mehr viel Platz und Sie könnte sich verkanten.
Welche Pumpe könnte man zum Klarpumpen nehmen? Eine Membranpumpe passt ja nicht durchs Rohr.

Topic author
boromea
Beiträge: 20
Registriert: Mi 30. Aug 2017, 03:23

Re: Welche Pumpe?

Beitragvon boromea » Fr 1. Sep 2017, 03:09

Ich habe gerade bei Ebay eine Membrarnpumpe gefunden.
Nur zum Klarspülen.
Was haltet Ihr davon?

Membranpumpe Ø 98 mm 450 W Alu 1020 L/h (aus der Bucht)

Die ist zwar nur für 8 Meter Fördertiefe aber meint Ihr die Verweigert Ihren Dienst komplett wenn die tiefer als 8 Meter ist.

Finde ansonsten keine Membranpumpe die in ein DN 100 Rohr passt.

Danke schonmal für eure Antworten.
Benutzeravatar

Bohrbrunnen
Beiträge: 1028
Registriert: Do 8. Aug 2013, 22:56

Re: Welche Pumpe?

Beitragvon Bohrbrunnen » Fr 1. Sep 2017, 07:50

Moin,
warum eine Membranpumpe ?
Wie hoch steht denn das Wasser in deinem Brunnen?
Gruß Manfred
Glück Auf!

Lieber Ratten im Keller als Verwandtschaft im Haus.
Benutzeravatar

Plunschmeister
Beiträge: 1618
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Re: Welche Pumpe?

Beitragvon Plunschmeister » Fr 1. Sep 2017, 07:59

„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM

Zurück zu „Tiefbrunnenpumpen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste