Zisterne oder Brunnen oder Leitung

Einsatz bei einem Grundwasseranfang bis zu 6m ab GOK (Geländeoberkante) möglich,
Kreiselpumpen selbstansaugend: HWW, HWA

Topic author
TommyM
Beiträge: 10
Registriert: Do 20. Sep 2018, 12:57

Re: Zisterne oder Brunnen oder Leitung

Beitragvon TommyM » Mi 3. Okt 2018, 16:48

Dankeschön, DB heißt Druckbehälter nehme ich an.
Benutzeravatar

Plunschmeister
Beiträge: 2441
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Re: Zisterne oder Brunnen oder Leitung

Beitragvon Plunschmeister » Do 4. Okt 2018, 09:38

TommyM hat geschrieben:Dankeschön, DB heißt Druckbehälter nehme ich an.

Genau :oops: .
„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM

Zurück zu „Saugpumpen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast