Der Hammer, nur eine Idee


Topic author
Derfnam
Beiträge: 15
Registriert: So 29. Sep 2019, 16:30

Der Hammer, nur eine Idee

Beitragvon Derfnam » Mi 2. Okt 2019, 18:42

Mein Brunnenprojekt besteht im wesentlichen aus Steinen.
Daher mache ich mir mal schon Gedanken über einen Steinzertrümmerer.
:geek:
Wie soll das funkionieren?

An einen Bausprieß wird ein Stahlseil am Gewindegriff befestigt. Dafür sorgen das sich das Gewinde nicht aufdrehen kann!!!!
Das Seil durch ein Schraubenloch des oberen Teils fädeln, eine Schlaufe lassen und so blocken das der Sprieß nicht auseinander fallen kann.
Das ganze Ding auf den Grund absetzen und das Seil soweit hochziehen wie es die Schaufe zulässt. Dann loslassen, das Oberteil wird jetzt wie ein Hammer in das Unterteil sausen. Hammer und Meißel.
Hat jemand soetwas schonmal gebaut?
Was denkt ihr, funktioniert das?
Wenn ich es brauche, was ich nicht hoffe, werde ich es damit versuchen.
Bild

Grüße Manfred
Benutzeravatar

Moister
Beiträge: 326
Registriert: Di 27. Jun 2017, 20:43

Re: Der Hammer, nur eine Idee

Beitragvon Moister » Do 3. Okt 2019, 12:08

Im Prinzip hast du einen Fallmeisel im Rohr.
Ein Vorteil könnte das Führungsrohr sein, durch das der Meisel Abstand vom Brunnenrohr hat. Das wäre aber nur der Fall wenn das ganze mittig am Rohrende aufsteht. Wenn es am Rand schräg steht und man zieht den Meisel raus wäre das vielleicht sogar blöder als wenn man nur einen Meisel im Brunnenrohr hat.
Da das ganze im Wasser ist könnte das zu verdrängende Wasser den Fall auch noch abbremsen.
Viel mögliches Gewicht steht ohne Wirkung am Boden.

Vom Gefühl her würde ich einem reinen Fallmeisel mehr Wirkung zusprechen. Viel Gewicht, unten eine Meiselspitze... runtersausen lassen. Bei Stein hilft nur ein Bergungswerkzeug oder reine Gewalt.

Egal wie: Das Brunnenrohr darf nicht beschädigt werden.
Schöne Grüße.
Roland
"Nur die Harten bohren im Garten!"

Topic author
Derfnam
Beiträge: 15
Registriert: So 29. Sep 2019, 16:30

Re: Der Hammer, nur eine Idee

Beitragvon Derfnam » So 6. Okt 2019, 14:50

Hallo Roland
Danke für die Antwort.
Nun ja, ehrlich gesagt ich habe keine Ahnung.
Wenn mein Hammer erst Wasser im Meisel verdrängen muss, ist die Wirkung dahin.
Er ist aber schnell gemacht,, was zum Schweißen habe ich nicht.
Wenn ich so etwas brauche, was ich nicht hoffe, probiere ich es aus.
Gruß
Manfred

Zurück zu „Bergungswerkzeuge im Brunnenbau“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast