brunnenrohr trennen

Antworten

Topic author
casper
Beiträge: 1
Registriert: Di 28. Aug 2018, 11:34

brunnenrohr trennen

Beitrag von casper » Di 28. Aug 2018, 17:30

Entschuldigung für mein Deutsch. Es ist nicht sehr gut. (ich bin Hollander ;-)
Ich have viele informazionen von Diesem forum bekommen für den bau von meinem brun.

Dank allen dafür!

Hierbei einig tips von mir wenn Sie in die Situation kommen, in der Sie die Röhre wieder trennen muß.
So wie in mein fall wo ich nach 5 metern auf einem stein gelandet bin.
Einige stunden später und kein milimeter weiter habe ich aufgegeben.

Die rohre wieder hochgezogen und trennen.
Na ja, trennen. Ich habe es versucht aber nicht sehr erfolgreich.

Nach mehrere versuchen ist es mir gelungen die zu trennen und eigentlich war es nicht so schwierig.
Ich habe ein spanband gebraught, tape um das rutschen entgegen zu wirken und ein leimzange und das rohr bock.

* Tape anbringen
* spanband anbringen
* lijmzange uber das rohr und das band hoher am zange fest machen
* und ziehen


Hier die bilder und was ich gemacht habe:

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar

Plunschmeister
Beiträge: 4247
Registriert: Do 1. Aug 2013, 18:11

Re: brunnenrohr trennen

Beitrag von Plunschmeister » Di 28. Aug 2018, 17:41

Welkom op het forum casper!

DANKE für den guten Tipp.
„Das Wasser ist die Kohle der Zukunft" Jules Verne (1870)
* 2712193509122015*
Gruß PM
Antworten