Die Suche ergab 10 Treffer

von ElivH
So 17. Nov 2019, 16:30
Forum: Von User zu User
Thema: Mir ist was in den Brunnen gefallen
Antworten: 4
Zugriffe: 1166

Re: Mir ist was in den Brunnen gefallen

Ich hatte ein ähnliches Problem und habe es wie folgt gelöst: 1. Ich habe mir diese Endoskop-Kamera gekauft: https://www.amazon.de/gp/product/B07KP4W8YF 2. Die Kamera habe ich von oben in den Schlauch eingeführt und vorher einen winzigen Knick in das Kameragestänge gebogen. Das habe ich dann mit ein...
von ElivH
Do 24. Okt 2019, 18:23
Forum: Rammbrunnen
Thema: Rammbrunnen im Bohrbrunnen
Antworten: 6
Zugriffe: 2443

Re: Rammbrunnen im Bohrbrunnen

Hallo, mein Problem ist gelöst. Ich habe jetzt eine Leistung von ca. 1300l pro Stunde. Das ist mehr als ausreichend für meinen Bedarf. Ich hatte mir eine USB Kamera gekauft und den Brunnen inspiziert. Dabei hatte ich gesehen, dass in den oberen 1,5m der Filterstrecke nahezu kein Wasser einfloss. Dar...
von ElivH
Di 22. Okt 2019, 18:03
Forum: Rammbrunnen
Thema: Rammbrunnen im Bohrbrunnen
Antworten: 6
Zugriffe: 2443

Re: Rammbrunnen im Bohrbrunnen

Hallo, ich befülle einen Eimer und schaue, was innerhalb 1 Minute drin ist. Bei mir laufen innerhalb 1 Minute 8,5 Liter rein. Dabei kontrolliere ich aber schon den Wasserdurchfluss am Gartenschlauch. D.h die 8,5 Liter sind die Menge die ich entnehmen kann ohne das die Pumpe Luft zieht. Die Menge sch...
von ElivH
Mo 21. Okt 2019, 19:14
Forum: Rammbrunnen
Thema: Rammbrunnen im Bohrbrunnen
Antworten: 6
Zugriffe: 2443

Re: Rammbrunnen im Bohrbrunnen

Hi ...

danke für den Tipp hilft aber nur bedingt bei meiner Frage.

Grüße Eli
von ElivH
So 20. Okt 2019, 15:17
Forum: Rammbrunnen
Thema: Rammbrunnen im Bohrbrunnen
Antworten: 6
Zugriffe: 2443

Re: Rammbrunnen im Bohrbrunnen

Update - ich habe am Freitag das Rohr mit 3,5 bar Luft mehrmals unter Druck gesetzt. Danach kam wieder viel Sand aber jetzt habe ich wieder klares Wasser ohne irgendwelche Sandbestandteile. Der Brunnen liefert jetzt 500l pro Stunde. Das ist besser aber noch nicht viel. Hat irgendjemand eine Sicht au...
von ElivH
Sa 12. Okt 2019, 17:55
Forum: Rammbrunnen
Thema: Rammbrunnen im Bohrbrunnen
Antworten: 6
Zugriffe: 2443

Rammbrunnen im Bohrbrunnen

Hallo, ich habe in ein ehemaliges - verschlossenes - Bohrloch ein 2“ Brunnenrohr mit minimalen Aufwand reintreiben können. Ich bin jetzt bei einer Tiefe von 10m angelangt. Ich habe klargespült und es kommt kein Sand mehr. Eigentlich gut aber die Leistung des Brunnens ist nicht so gut. Er hat eine Li...
von ElivH
So 23. Jun 2019, 09:05
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Brunnenleistung & Oberflächenwasser
Antworten: 7
Zugriffe: 1667

Re: Brunnenleistung & Oberflächenwasser

Kannst Du mir kurz erläutern warum man nichts mehr machen kann ? Ich hatte gedacht, dass man durch die verlängerte Filterstrecke mehr vom Oberflächenwasser bekommen könnte. Das Wasser im Rohr steht bei 3,5m von der Oberfläche gemessen. Oder kommt der Wasserstand durch den Druck des Grundwassers ? Li...
von ElivH
Sa 22. Jun 2019, 22:38
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Brunnenleistung & Oberflächenwasser
Antworten: 7
Zugriffe: 1667

Re: Brunnenleistung & Oberflächenwasser

Mindestens der letzte Meter des Rohres steckt in feinem Sand. Das sehe ich, wenn ich den Brunnen klarspüle. Ich hatte zwischendurch mit Druckluft versucht etwas zu erreichen. Danach ist dann in der ersten Stunde viel Sand dabei gewesen.
von ElivH
Sa 22. Jun 2019, 20:00
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Brunnenleistung & Oberflächenwasser
Antworten: 7
Zugriffe: 1667

Re: Brunnenleistung & Oberflächenwasser

Hallo Plunschmeister, ok, verstanden. Ich will den Brunnen in Eigenleistung versuchen zu einer besseren Leistung zu verhelfen. Die Arbeit des Brunnenbauers braucht Ihr nicht zu kommentieren. Ich verstehe z. B. den Zusammnenhang mit dem Wasserstand im Rohr und dem Grundwasser nicht. Wenn das Wasser i...
von ElivH
Sa 22. Jun 2019, 14:31
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Brunnenleistung & Oberflächenwasser
Antworten: 7
Zugriffe: 1667

Brunnenleistung & Oberflächenwasser

Hallo, ich habe mir vor 9 Monaten einen Brunnen spülen lassen. Der Erfolg war mässig. Die Leistung war 500l/h. Irgendwie hatte ich aber die Regner bei mir so gesteuert, dass das reichte. Nach 3 Monaten kam merklich weniger Leistung, z. Zt. 150l/h. Der Brunnen hat eine Tiefe von 8m und nutzt ein 2“ R...