Die Suche ergab 125 Treffer

von Moister
Mo 20. Aug 2018, 20:13
Forum: Willkommen im unabh@ngigen Brunnenbauforum - Vorstellrunde
Thema: Viel Sand im Rohr
Antworten: 26
Zugriffe: 296

Re: Viel Sand im Rohr

Ich habe auch nur Sand und zischen 0,5m und 0,8m Sand im Rohr . Deswegen beim zweiten Mal statt 0,5m ein 1m Sumpfrohr. Und ich habe die Filterstrecke verlängert . Vorm Rohrziehen brauchst du keine Angst haben. Wenn du die neuen Rohrteile (0,3 Filter wäre tatsächlich besser bei Sand) bereitliegen has...
von Moister
So 19. Aug 2018, 20:48
Forum: Saugpumpen
Thema: Pumpen Empfehlung
Antworten: 20
Zugriffe: 269

Re: Pumpen Empfehlung

Da hat der Bohrbrunnen leider Recht. Ihr habt keinen Brunnen sondern ein Kunststoffrohr im Boden. Die Leitung im Boden braucht zwei Bereiche: - einen, in dem sich sauberes Wasser sammelt - einen, durch den Grundwasser in den ersteren Bereich hineinströmen kann Bei euch sammelt sich zwar langsam Wass...
von Moister
So 19. Aug 2018, 19:38
Forum: Saugpumpen
Thema: Pumpen Empfehlung
Antworten: 20
Zugriffe: 269

Re: Pumpen Empfehlung

Da wurde ja echt sauber gearbeitet, da gibts nix zu mosern! Dann ist da also ein graues Arbeitsrohr in dem ein 1" PE Rohrleitung steckt. Wie weit ist denn das graue Rohr im Boden? Was tief steckt das schwarze PE-Rohr im Boden? Und was was ist an dessen Ende (nichts)? Mit welcher Pumpe hast du s...
von Moister
So 19. Aug 2018, 18:10
Forum: Saugpumpen
Thema: Pumpen Empfehlung
Antworten: 20
Zugriffe: 269

Re: Pumpen Empfehlung

Da schauts ja nicht nach Baustelle aus! :?: Grundwasser Spiegel liegt bei ca 2 Meter ... und du hast 25m gebohrt? Wie hast du das denn angestellt wenn nach 2m schon Matsche kommen würde? Wer hat denn da gebohrt? Zum Loch : es ist ein 1 Zoll“ schwarzes Kunstoffrohr im Boden eingelassen ca: 10 Meter I...
von Moister
So 19. Aug 2018, 17:47
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Projekt Bohrbrunnen 12-14m
Antworten: 113
Zugriffe: 5100

Re: Projekt Bohrbrunnen 12-14m

mit nem Kumpel
Wenn du nicht alleine bist ist auch viel besser! :P
von Moister
So 19. Aug 2018, 12:33
Forum: Saugpumpen
Thema: Pumpen Empfehlung
Antworten: 20
Zugriffe: 269

Re: Pumpen Empfehlung

Wir haben gestern nach Grundwasser gebohrt (ca.25meter). Jedenfalls habt ihr keine Probleme mit Steinen oder Lehm gehabt... bei 25m an einem Tag! Jetzt haben wir das Problem das das Grundwasser nicht schnell genug nachläuft... Ohne detaillierte Beschreibung (mit Bild) kann doch keiner wissen wie es...
von Moister
So 19. Aug 2018, 12:24
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Projekt Bohrbrunnen 12-14m
Antworten: 113
Zugriffe: 5100

Re: Projekt Bohrbrunnen 12-14m

aber es war komplett frei so das ich es von Hand heben konnte Das bedeutet ja dass du so gut wie keine "Reibung" des Rohrs in der Lehmschicht hast. Ich konnte bei mir das Rohr erst per Hand ziehen als es "nur" noch 2m in der Grundwasser-Sandschicht steckte; darüber war freies Bo...
von Moister
Sa 18. Aug 2018, 22:10
Forum: Installation
Thema: Rückschlagventil, Druckbehälter, Manometer
Antworten: 3
Zugriffe: 88

Re: Rückschlagventil, Druckbehälter, Manometer

Punkt 1: Rückschlagventil: Ich schätze das ist eh nicht dicht und Wassersäule sinkt. (werde ich aber checken und falls doch dicht werde ich tätig!) Punkt 5: Absperrhähne und Wasserauslässe Nach dem DB in der Leitung würde Sinn machen. Also zwischen 5Wege-Verteiler und Stahlflexleitung zum Druckbehäl...
von Moister
Sa 18. Aug 2018, 15:45
Forum: Tiefbrunnenpumpen
Thema: Druckverlustberechnung
Antworten: 12
Zugriffe: 241

Re: Druckverlustberechnung

Es ist tatsächlich bis Grundwasserspiegel:

Bild
von Moister
Sa 18. Aug 2018, 15:23
Forum: Installation
Thema: Rückschlagventil, Druckbehälter, Manometer
Antworten: 3
Zugriffe: 88

Rückschlagventil, Druckbehälter, Manometer

Punkt 1: Rückschlagventil Ich möchte das Rückschlagventil oberhalb des Brunnenkopfs in die Steigleitung und vor dem Filter einbauen. (andersrum, erst Filter dann Rückschlagventil, wäre mir zwar lieber) Das sind bei mir 6m bis runter zum Wasser und insgesamt 10m runter zur Pumpe (ja, ich habe gelesen...

Zur erweiterten Suche