Die Suche ergab 86 Treffer

von Moister
Fr 15. Jun 2018, 08:18
Forum: Kiespumpen
Thema: Rohrstutzen für die Holzklammer
Antworten: 12
Zugriffe: 367

Re: Rohrstutzen für die Holzklammer

Endlich mal was zum Schmunzeln. Ich finds immer noch lustig.

Ja, fang mal an. Wirst sehen, viele Sachen lösen sich von ganz alleine.
Und für Fragen, Ansprache oder wenn man seinen Frust loswerden will... dann schreibst halt was ins Forum.

Viel Spaß!
von Moister
Mi 13. Jun 2018, 22:22
Forum: Kiespumpen
Thema: Rohrstutzen für die Holzklammer
Antworten: 12
Zugriffe: 367

Re: Rohrstutzen für die Holzklammer

Ach Gott, wie schade dass es kein blaues T-Stück gibt.
Da könnte man das abzweigende Stück zubetonieren und die Holzklammer dranschrauben... im durchgehenden kann man wie gewohnt die Kiespumpe am Seil runterlassen.
von Moister
Mi 13. Jun 2018, 12:55
Forum: Kiespumpen
Thema: Rohrstutzen für die Holzklammer
Antworten: 12
Zugriffe: 367

Re: Rohrstutzen für die Holzklammer

Darauf hin dachte ich mir, man könnte das Rohrstück ausbetonieren Wenn du das ausbetoniert hast, was kommt denn dann als nächster Arbeitsschritt? :mrgreen: Blaues Brunnenrohr hält das aus. Die Rundung der Holzklammer sollte aber schon zum Rohrdurchmesser passen, d.h. nicht punktuell am Rohr anliege...
von Moister
Mi 13. Jun 2018, 09:31
Forum: Filterrohr
Thema: Brunnenrohr verschliessen
Antworten: 8
Zugriffe: 1758

Re: Brunnenrohr verschliessen

Das war von passimo keine Frage sondern ein Hinweis.
von Moister
Do 7. Jun 2018, 17:07
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Ein paar Fragen zum Vorhaben Bohrbrunnen
Antworten: 14
Zugriffe: 570

Re: Ein paar Fragen zum Vorhaben Bohrbrunnen

Sollte dir die 3zoll Rohrtour versanden kannst du keinen Feinsandfilter mit brauchbarem Durchmesser reinstecken. In 4zoll kriegst du deutlich mehr brauchbare, günstige Tiefbrunnenpumpen (3zoll bedeutet meistens höhere Drehzahl und dann hört auch die Nachbarschaft wenn du Wasser zapfst). 3zoll war mi...
von Moister
Di 5. Jun 2018, 13:13
Forum: Willkommen im unabh@ngigen Brunnenbauforum - Vorstellrunde
Thema: Wassersäule hält nicht am Brunnen
Antworten: 24
Zugriffe: 736

Re: Wassersäule hält nicht am Brunnen

Hallo Jörg. Hast du die Pumpe immer im Freien stehen? Hast du da Probleme dass der Filtereinsatz veralgt? Ich habe so einen bei meinem Testaufbau und zuerst dachte ich es ist doch wieder etwas viel Sand mitgekommen und dieser liegt am Filtereinsatz an. Beim Säubern habe ich dann festgestellt dass es...
von Moister
Fr 1. Jun 2018, 21:50
Forum: Willkommen im unabh@ngigen Brunnenbauforum - Vorstellrunde
Thema: Hallo aus Niedersachsen
Antworten: 9
Zugriffe: 302

Re: Hallo aus Niedersachsen

Bei fontario sind halt 7 Tage Lieferzeit.
von Moister
Mi 30. Mai 2018, 23:43
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Baubericht aus Ottersheim
Antworten: 9
Zugriffe: 388

Re: Baubericht aus Ottersheim

Kann ich, wenn es nicht weiter geht,nicht einfach ein 125er blaues Rohr rein legen? Wenn deine Kiespumpe ins 125er reingeht kannst du das machen. Aber dann bitte das braune rausziehen. Kein Kumpel oder Nachbar wird so ganz freiwillig sagen dass es doch nicht soooo toll bei ihm funktioniert. Wie lan...
von Moister
Mi 30. Mai 2018, 17:02
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Baubericht aus Ottersheim
Antworten: 9
Zugriffe: 388

Re: Baubericht aus Ottersheim

Hallo. Erstmal Danke für deinen Beitrag und dass du Bilder eingestellt hast. Florian hat ja schon das braune Rohr angesprochen... Aber 3mm Löcher sind 10x größer als die empfohlenen Filterrohre mit 0,3mm und der (soweit man es auf dem Bild sieht) angeschlitzen Unterkante, die wohl einen Sägezahneffe...
von Moister
Mi 30. Mai 2018, 10:11
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Frage zur Bohrtiefe
Antworten: 45
Zugriffe: 2153

Re: Frage zur Bohrtiefe

Na klar lesen wir alle mit! Und merkst du was? Da kannst du lessen und planen solange du willst... manchmal muss man einfach anfangen und Vieles über das man sich einen Kopf gemacht hat löst sich in Wohlgefallen auf. Immer nach den Mottos: "Es gibt nichts Gutes außer man tut es!" und "...

Zur erweiterten Suche