Die Suche ergab 10 Treffer

von Torgauer
Di 23. Okt 2018, 17:23
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Bohrbrunnen richtig anpumpen, bzw Ergiebigkeit steigern
Antworten: 10
Zugriffe: 1629

Re: Bohrbrunnen richtig anpumpen, bzw Ergiebigkeit steigern

Hallo Plunschmeister, Die 60cm Sand die sich im Sumpfrohr befinden bzw. befunden haben sind immer gleich geblieben, selbst nach mehreren Pumpversuchen ist es nicht mehr geworden, ich habe die 60cm nun entfernt und einen Stopfen gesetzt, tatsächlich war ich sehr erstaunt wie die 60cm Sand bzw. Kies a...
von Torgauer
Mi 17. Okt 2018, 09:40
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Bohrbrunnen richtig anpumpen, bzw Ergiebigkeit steigern
Antworten: 10
Zugriffe: 1629

Re: Bohrbrunnen richtig anpumpen, bzw Ergiebigkeit steigern

Hallo Uwe, Hier nun noch ein paar Worte zu dem Verlauf in den letzten Tagen, den Stopfen habe ich drin, tiefer bin ich nicht mehr gekommen, zur Zeit habe ich noch meine W25 an dem Brunnen, die Ergiebigkeit des Brunnens reicht für einen Regenpilz von DDR- Zeiten und zeitgleich habe ich noch eine Gard...
von Torgauer
Fr 28. Sep 2018, 20:36
Forum: Brunnenrohr
Thema: Stopfen für DN 80 Brunnenrohr gesucht
Antworten: 4
Zugriffe: 620

Re: Stopfen für DN 80 Brunnenrohr gesucht

Also könnte ich auch den Plunscher nehmen zum runter drücken?
Gruß Steffen
von Torgauer
Fr 28. Sep 2018, 09:44
Forum: Brunnenrohr
Thema: Stopfen für DN 80 Brunnenrohr gesucht
Antworten: 4
Zugriffe: 620

Re: Stopfen für DN 80 Brunnenrohr gesucht

Danke Eriberto für die schnelle Antwort,

Ich bin nicht im Besitz einer Kiespumpe, da ist das Setzen des Stopfens ehr bestimmt ein Problem.
Ich würde mir auch einen Stopfen kaufen, aber welchen Stopfen kann man mir empfehlen?
Habe von den Tonpellets auch negatives gelesen.

LG Steffen
von Torgauer
Fr 28. Sep 2018, 09:16
Forum: Brunnenrohr
Thema: Stopfen für DN 80 Brunnenrohr gesucht
Antworten: 4
Zugriffe: 620

Stopfen für DN 80 Brunnenrohr gesucht

Ich suche noch nach einen passenden Stopfen für meinen Brunnen, habe auch gelesen das es reichen könnte einfach nur Kies einzubringen, kann mir da jemand Tipps geben?

Viele Grüße Steffen
von Torgauer
Do 27. Sep 2018, 17:19
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Bohrbrunnen richtig anpumpen, bzw Ergiebigkeit steigern
Antworten: 10
Zugriffe: 1629

Re: Bohrbrunnen richtig anpumpen, bzw Ergiebigkeit steigern

Ich habe gerade nochmal nach meiner Pumpe geschaut, sie war eben eine dreiviertel Stunde an, mit 2 Regenpilzen von DDR-Zeiten, es war die ganze Zeit voller Druck da. Das Grundwasser blieb konstand bei 7,5 Meter im Rohr stehen und wurde nicht alle, also wieder eine Verbesserung. Habe aber erstmal die...
von Torgauer
Do 27. Sep 2018, 16:59
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Bohrbrunnen richtig anpumpen, bzw Ergiebigkeit steigern
Antworten: 10
Zugriffe: 1629

Re: Bohrbrunnen richtig anpumpen, bzw Ergiebigkeit steigern

Hallo Uwe, Das Material sieht recht fein aus, das stimmt. Den Stopfen muss ich noch machen, ich hatte da negative Bewertungen gelesen was den Stopfen angeht, ich meine Erfahrungen mit den Pellets, ich hoffe nicht das die Schlitzweite zu groß ist, denn noch einen Brunnen kann ich nicht machen, Sollte...
von Torgauer
Do 27. Sep 2018, 16:02
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Bohrbrunnen richtig anpumpen, bzw Ergiebigkeit steigern
Antworten: 10
Zugriffe: 1629

Re: Bohrbrunnen richtig anpumpen, bzw Ergiebigkeit steigern

Hallo Plunschmeister, Ja ich war wohl etwas ungeduldig, Ich habe heute mal ein paar Fotos gemacht von dem Material aus meinem Brunnen, So sieht der ganze Haufen aus, http://up.picr.de/33925211uy.jpg Insgesamt sieht das Material Recht fein aus http://up.picr.de/33925213wo.jpg Aber auch solche Kiesel ...
von Torgauer
Do 27. Sep 2018, 09:34
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Bohrbrunnen richtig anpumpen, bzw Ergiebigkeit steigern
Antworten: 10
Zugriffe: 1629

Re: Bohrbrunnen richtig anpumpen, bzw Ergiebigkeit steigern

Hallo, ich benötige auch noch Infos um meine Rohrtour unten verschließen zu können, dazu habe ich folgenden Link gefunden. http://brunnen-forum.de/viewtopic.php?f=7&t=941#p8415 Leider habe ich aber noch keine Berechtigung diesen Link zu öffnen. Kann mir da ein Administrator einen Tipp geben, was...
von Torgauer
Mi 26. Sep 2018, 15:09
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Bohrbrunnen richtig anpumpen, bzw Ergiebigkeit steigern
Antworten: 10
Zugriffe: 1629

Bohrbrunnen richtig anpumpen, bzw Ergiebigkeit steigern

Hallo, Ich habe mir mit 80-er Brunnenrohr einen Bohrbrunnen gebaut, von unten angefangen mit 0,5m Sumpfrohr, dann 3 Meter Filter SW 0,5, und dann noch 10 Meter Vollrohr darauf, also insgesamt 13,50 Meter, das Wasser steht bei 5,5 Meter und habe mit einer kleinen Kreiselpumpe 6 Stunden lang abgepumpt...

Zur erweiterten Suche