Die Suche ergab 805 Treffer

von Eriberto
Mi 2. Okt 2019, 19:26
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Bohrbrunnen in Niederösterreich
Antworten: 7
Zugriffe: 335

Re: Bohrbrunnen in Niederösterreich

Hallo Jurcek. Das merkst Du erst, wenn es soweit ist... Bohren, eine 'gute' wasserführende Schicht treffen und in dieser den Filter positionieren. Solltest Du auf Feinsand treffen, müsstest Du auf Feinsandfilter ausweichen. Dies betrifft also eher Baustellen auf denen Feinsand angetroffen wird. Wenn...
von Eriberto
Mi 2. Okt 2019, 09:49
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Bohrbrunnen in Niederösterreich
Antworten: 7
Zugriffe: 335

Re: Bohrbrunnen in Niederösterreich

Hallo Jurcek, habe ich ebenfalls. Knapp einen Meter von der Haus-/Kellerwand entfernt. Wichtig: der Brunnen darf anschließend keinen Sand fördern, da ansonsten die Gefahr besteht das Gebäude zu 'untergraben', d.h., die Statik zu gefährden. Insofern, gutes Gelingen. Gruß Florian Edith: http://brunnen...
von Eriberto
Di 1. Okt 2019, 15:09
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Bohrbrunnen in Niederösterreich
Antworten: 7
Zugriffe: 335

Re: Bohrbrunnen in Niederösterreich

Hallo Jurcek.

Meine Meinung? Selber bauen!!

viewtopic.php?f=39&t=270

Macht Spaß, kostet nicht die Welt und funktioniert...
Gruß
Florian
von Eriberto
Di 1. Okt 2019, 14:12
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Bohrbrunnen in Niederösterreich
Antworten: 7
Zugriffe: 335

Re: Bohrbrunnen in Niederösterreich

Hallo Jurcek, kurzum: DN115 = 4 1/2 Zoll für das Brunnenrohr (Glattwand), ergibt größte Pumpenauswahl (bis 4 Zoll einbau- und betreibbar). Bohrer DN150 damit bist Du auf der sicheren Seite. Länge 10m: 0,5m Sumpfrohr + 2m Filter in SW0,3mm + Rest Vollrohr. 10m um Reserven zu haben. Letztendlich besti...
von Eriberto
Di 1. Okt 2019, 13:30
Forum: Willkommen im unabh@ngigen Brunnenbauforum - Vorstellrunde
Thema: Hallo aus Niederösterreich
Antworten: 2
Zugriffe: 135

Re: Hallo aus Niederösterreich

Hallo Jurcek und willkommen im Forum.
Gruß
Florian
von Eriberto
Di 1. Okt 2019, 13:03
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Grober Kies schon fast Steine
Antworten: 21
Zugriffe: 739

Re: Grober Kies schon fast Steine

Ich möchte gerne das Loch sehen, dass z.B. in DN150 gebohrt wurde und tatsächlich eine Weite von - nur - 150mm hat. Was ich damit sagen will: durch das rein-/raus des Bohrers und x-malige neu ansetzen, weitet sich das Loch ohnehin, so dass ich erst mal probieren würde eine konfektionierte Rohrtour e...
von Eriberto
Di 1. Okt 2019, 12:42
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Grober Kies schon fast Steine
Antworten: 21
Zugriffe: 739

Re: Grober Kies schon fast Steine

Klinke mich hier mal ein...

Willst Du wirklich in 16 Zoll verrohren? Das sind dann 40,64cm?
Deswegen wohl auch das Bild von Bypsa. Ein Meter in DN400 kostet 178,- Teuros.
Gruß
Florian
von Eriberto
Sa 28. Sep 2019, 09:29
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Brunnen nachplunschen?? KG Rohr ziehen??
Antworten: 6
Zugriffe: 380

Re: Brunnen nachplunschen?? KG Rohr ziehen??

Hm, dann wird es schwierig mit einem 'vernünftigen' Bohrbrunnen (was die Dimension angeht). Ergo: KG-Rohr ziehen und Rohrtour in DN115 (4 1/2 Zoll) mit 0,5m Sumpfrohr, 2m Filter in SW 0,3mm, Rest Vollrohr einbringen. Das Ziehen wie folgt: KG-Rohr (innen) freibohren / pumpen, so dass man mit einer - ...
von Eriberto
Fr 27. Sep 2019, 11:59
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Brunnen nachplunschen?? KG Rohr ziehen??
Antworten: 6
Zugriffe: 380

Re: Brunnen nachplunschen?? KG Rohr ziehen??

Hallo Joe und willkommen im Forum.

Welche Dimension hat denn das KG-Rohr?
Gruß
Florian
von Eriberto
Di 24. Sep 2019, 10:05
Forum: Bohrbrunnen
Thema: Bohrbrunnen in der Garage mit geringer Deckenhöhe (2,20m) bohren
Antworten: 190
Zugriffe: 33844

Re: Bohrbrunnen in der Garage mit geringer Deckenhöhe (2,20m) bohren

D.h., bohren geht jetzt ohne Fremdwasser? Von wegen Kühlung und so?
Weiterhin gutes Gelingen und einen ergiebigen Grundwasserleiter...
Gruß
Florian

Zur erweiterten Suche